Stecker-Solargeräte – Solarstrom erzeugen auf Terrasse und Balkon

17. April: 19:00 - 20:30Kostenlos
Lade Veranstaltungen

ddBereits seit 2018 ist es auch in Deutschland möglich, kleine Photovoltaikanlagen („Balkonkraftwerke“) über eine Steckdose an bestehende Stromkreise in Wohnungen oder Häusern anzuschließen. Mehrere hunderttausend dieser kleinen Solarkraftwerke sind in Deutschland bis heute im Einsatz – mit stark steigender Tendenz. Bis zu 15% des eigenen Strombedarfs lassen sich auf diese Weise günstig, technisch sicher und gleichzeitig klimafreundlich direkt vor Ort erzeugen. Die Bundesregierung hat den Anschluss und Nutzung von Stecker-Solargeräten seit Anfang 2024 durch geänderte gesetzliche Regelungen erheblich erleichtert. Schon seit 2023 wurde der Mehrwertsteuersatz für Photovoltaik-Module und erforderliche Komponenten von Stecker-Solargeräten für Betreiber auf 0% abgesenkt.
Sind solche Geräte auch für meine Wohnung geeignet? Wo können Stecker-Solargeräte gekauft werden? Wie teuer und wie wirtschaftlich sind diese Anlagen? Welche Formalitäten gilt es auch weiterhin zu beachten? Auf dem Vortrag wird der Dozent, selbst aktives Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS e.V.), auf diese und viele weitere Fragen eingehen.

ZUR VERANSTALTUNGSSEITE

Veranstalter

VHS Hamm

Veranstaltungsort

VHS im Heinrich-von-Kleist-Forum
Platz der Deutschen Einheit 1
Hamm, 59065
Google Karte anzeigen